Archiv Januar 2009
Christmette am 24.12.2008
 
Wir freuen uns sehr dass unser Pfarrer Ronny Baier an Weihnachten dabei sein konnte
Der Lyra-Chor gestaltete die Christmette am 24.12.2008 mit den Lieder "Trommel-Lied", "Hymne an die Nacht" von L.v. Beethoven und " Preiset froh den König" von Henry Purcell.
   
Ich bin wieder da
Hallo liebe Leser, wie ihr bemerkt habt, habe ich als Pressewart der Lyra eine längere Zwangspause einlegen müssen, denn mein PC war leider abgestürzt und es war nicht ganz leicht diesen wieder in Ordnung zu bringen. Aber Sie wurden ja von meinen Vertretern Martin Diehl und seit der Jahreshauptversammlung 2008 von Theo Windisch bestens über das Vereinsgeschehen unterrichtet, weshalb ich mich bei Beiden recht herzlich bedanken möchte.
Nun werde ich Sie wieder über unser Vereinsleben informieren und kann gleich mit einer erfreulichen Mitteilung beginnen.
Am vergangenen Donnerstag fand unsere erste Chorprobe im neuen Jahr 2009 statt. Peter Kraft begrüßte die zahlreich erschienenen Sänger sowie unseren Chorleiter Frank Ewald und sprach die besten Wünsche für 2009 aus. Erfreulich war nicht nur, dass die Sänger sehr zahlreich erschienen waren, sondern auch Ehrhard Müller nach längerer Pause, Stefan Viel nach beruflich bedingter Pause und Bernd Mittnacht als „Neusänger“ zu uns gefunden haben. Herzlich willkommen alle drei in unserer Runde! Für den kommenden Donnerstag sind noch zwei „Neusänger“ angekündigt, wir freuen uns riesig über ihr Erscheinen. Also Sänger bis zum Donnerstag um 18,45 Uhr im Kunstpavillon.

Der Pressewart
H. Weber


Frohe Weihnachtszeit und ein glückliches 2009

wünschen namens der "Lyra" Peter Kraft und Franz Weber

Wir singen in der Christmette in der kath. Kirche am 24.12.2008 um 17:00 Uhr