Archiv:  

es ist wieder so weit in Schriese ... Mathaisemarkt

Mathaisemarktwagen (2006)

Der Mathaisemarkt
wird am Freitag ( 6.3.2009 ) im Festzelt eröffnet. Dazu treffen sich die Schriesheimer Sänger zu einem kleinen Festzug im Schulhof. Abmarsch ist um 19.15 Uhr. Wir singen gemeinsam in 2 Auftritten mit den Brudervereinen zur Abdankung und Krönung der Weinkönigin. Dunkle Hose und weißes Hemd sind erwünscht.

   

Die fünfte Jahreszeit für Schriesheim ist der Mathaisemarkt!
Dieses Jahr ist auch ein besonderes Jahr für die Lyraner, denn endlich hat es auch ein „Lyrakind“ auf den Thron der Weinkönigin geschafft. Wir gratulieren Katharina Rufer ganz herzlich zur Wahl als Weinkönigin 2009/10 und wünschen viel Spaß und Erfolg für ihre Regentschaft. Katharina begann im jungen Alter von fünf Jahren mit dem Theaterspiel in unserer Kinder- Theatergruppe und spielte dort über zehn Jahre. Höhepunkt war sicherlich auch für Sie, als sie die Hauptrolle in Heinrich von Kleist’s Schauspiel „Käthchen von Heilbronn“ übernehmen durfte. Liebe Katharina, wir Lyraner wünschen dir den gleichen Erfolg und Spaß den du seither bei deinen Aufgaben hattest. Wir sind stolz auf dich!

Das erste MM-Wochenende ist vorüber und wir hatten wie jedes Jahr uns wieder kräftig am Programm beteiligt. So sangen wir zusammen mit unseren Brudervereinen bei der Eröffnung des Mathaisemarktes bzw. der Krönung der Weinkönigin am Freitag. Fleißige Helfer hatten unter der Regie von Franz Weber wieder einen Wagen für den Festzug am Sonntag gerichtet. Hatten wir doch das „L“ vom Schriesheimer ABC wie „Lumpenlieder“ zugeteilt bekommen.
Die „Lyra-Lumpenlieder-Sänger“ auf dem Festwagen ließen sich vom miesen Wetter nicht beeindrucken. So wurde gemeinsam mit unserem „Musikus“ Winfried Gnädinger manch „Lumpenlied“ geschmettert; anderes glossiert so z.B. „In Nord hawwe se fleißig gebaut, jetzt kummt der Tunnel, do wärts awwer laut!“
Danke Winfried, es war Klasse! Herzlichen Dank.
Danke auch unserem Fahrer, Siegfried Bauer, der uns auch dieses Jahr sicher „kutschierte“. Allen Festwagegen-Bastlern und Sängern ein herzliches Dankeschön. H.Weber

25 Jahre Partnerschaft mit Uces
es grüßt das Kochlöffeldorf
Am Montag ging's hoch her bei den "Vereinsmeiern" bei der Einladung vom Göggeles-Maier
Liederkranz mit "Xong-Band" ....klasse...
mit Petrie und Mireille ging die Post ab