Archiv: Ostertreff 2010  

Volles Haus,
war am Ostermontag bei unserem Familiennachmittag angesagt, der hauptsächlich für unsere Kinder und Enkelkinder geschaffen wurde. Unser zweiter Vorsitzende Franz Weber begrüßte die Gäste und bedankte sich gleichzeitig bei den Spendern, die wieder für ein reichliches Kuchenbuffet sorgten.

Die Enkelin unseres Vizedirigenten Erich Schmitt, Gina-Marie,.brachte zunächst ein lustiges Ostergedicht von Franz Maier zum Vortrag und erntete hierfür viel Beifall. Während die Erwachsenen es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen ließen, konnten die Kinder es kaum noch erwarten, bis sich der Osterhase angekündigt hatte. Schnell wurde man auf dem Pfarrer Eberhard Platz fündig und stolz ließ man sich zusammen mit dem Osterhasen (Ronja Harbarth) fotografieren. Zurückgekehrt in den Pfarrsaal erschien kurz darauf der zweite Osterhase und bastelte für die Kinder lustige Luftballonfiguren. Es entwickelte sich ein so kurzweiliger Nachmittag, dass ein Auftritt der Sänger nicht nötig wurde. So ließ man es sich bei einem Vesper und Getränk gut gehen bevor man am Abend den Heimweg antrat.

Ein gelungener Nachmittag, für den wir uns bei allen Organisatoren und Helfern in Küche und hinter der Theke ganz herzlich bedanken.


RNZ_Artikel