Archiv: Familiennachmittag am Ostermontag

Im gut gefüllten Pfarrsaal trafen sich die Lyraner bei einem sehr reichlichen Kuchebuffet. Nachdem sich Groß und Klein bei diesen süßen Leckereien gestärkt hatten, begrüßte unser Vorsitzender Peter Kraft die Anwesenden und hier besonders die jüngsten Gäste und wies hierbei auf die verschiedenen Ostersymbole hin, wozu auch der Osterhase gehört. Sogleich verkündete der zweite Vorsitzende Franz Weber, den Osterhasen gesichtet zu haben.

Schnell versammelten sich die Kinder um auf die Suche nach diesem zu gehen. Schnell wurde dieser auf dem Pfarrer Eberhard Platz entdeckt. Und so ging es gleich auf die Suche nach dem Versteck der Osternester. Alle Kinder wurden auf der Suche fündig und freuten sich über die originellen Ostergeschenke. Doch dem war nicht genug. Sybille Lay, bekannt mit ihrer „Shambhalla“- Märchenbühne, hatte diese ebenfalls im Pfarrer Eberhard-Platz aufgebaut und führte die Kinder in die Welt der Märchen in dem sie diese sehr gut mit einbezog. Toll wie die Kleinen da mitmachten.

In der Zwischenzeit hatten die Erwachsenen viel Zeit zur Unterhaltung bei einem Gläschen Wein oder Bier und eine kleinen Imbiss. Insgesamt wieder ein gelungener Nachmittag. Danke an alle Helfer bei Auf- und Abbau den Osternestbastlern, den Kuchenspendern und dem Team der Bewirtung. Besonderen Dank an unsere Osterhäsin Ronja Harbarth und an Sybille Lay von der Märchenbühne.

 
 
 
 
 
 
 
 
Die Märchenerzählerin Sybille führt ins Reich von Prinzen und Kobolden