Archiv: Freundschaftssingen bei MGV „ Eintracht“ 1912 Altneudorf e.V. am 23. Juni 2010

 

Am Samstag, 23.Juni 2012, besuchten wir den MGV Eintracht 1912 Altneudorf, um in der Stadthalle Schönau am Freundschaftssingen teilzunehmen.  Zur MGV Eintracht verbindet uns natürlich die Musik, der Chorgesang, darüber hinaus unsere gemeinsamen Chorleiter. Zum einen unseren im Dezember 2000 verstorbenen Chorleiter, Musikdirektor Alfons Burkhardt  und seinen Nachfolger  Chordirektor ADC Frank Ewald. 

Gemeinsam  mit der Konkordia 1907 Dielheim sangen wir: „Ich ging emol spaziere..“ von Brucker, als nächstes
„Am Ufer“ von Paul Zoll, es folgte „Dunkle Augen, roter Mund“ in Bearbeitung von Klaus Ochs. Als letztes Chorlied:
„In froher Runde“ von Rado Simoniti. Wir ernteten insbesondere bei „Froher Runde“ stürmischen Applaus.
Liebe Sänger von der „Konkordia“, es war eine Lust mit euch zu singen. Wir haben uns sehr gut ergänzt. Wir alle fühlten uns an vergangene Zeiten versetzt, als wir noch mit 60 Sängern auf der Bühne standen. Herzlichen Dank.

Besonderer Dank
unserem immer noch jungen und dynamischen Chorleiter – Frank Ewald

Für Internet: Hans Waldenmayr


 

 
   

”Eintracht Fahrenbach gemeinsam mit Frohsinn Lörzenbach, unsere Brudervereine”