Archiv: Volksliederwertungssingen Löhrbach

Winzige 0,2 Punkte
fehlten uns zum Klassensieg beim Volkslieder -Wertungssingen  am vergangenen Sonntag bei der SKG Löhrbach. Trotzdem können wir zufrieden sein, uns gegen die starke Konkurrenz aus Weinheim, Oberflockenbach und Lützelsachsen behauptet zu haben. Allen Sängern die dabei waren herzlichen Dank für ihren Einsatz. Ein großes Dankeschön natürlich unserem Chorleiter, Chordirektor Frank Ewald, der es wieder hervorragend verstanden hat uns auf diesen Wettbewerb vorzubereiten.


 

 

Eine ausführliche Nachbetrachtung über unseren Auftritt beim Wertungssingen in Löhrbach hatten wir mit unserem Chorleiter in der letzten Chorprobe. Dabei konnten wir allerhand Neues über die (zum Teil fraglichen) Kriterien des Wertungsrichters erfahren, die er mit unserem Dirigenten besprochen hat. Aber wir sind zufrieden mit unserem Abschneiden und gratulieren unserem Bruderverein Eintracht ebenfalls zu ihrem zweiten Platz in ihrer Klasse.