Archiv: Silvester / Neujahr 2014
 

 

Liebe Sänger,

Am Jahresende ist es gewohnte Tradition, das Jahr Revue passieren zu lassen.

  • Was hatten wir uns vorgenommen
  • Was haben wir gemacht
  • Was wurde umgesetzt bzw. erreicht

Dass wir auch dieses Jahr eine positive Bilanz ziehen können, daran habt auch ihr einen entscheidenden Anteil.
Ich/wir wissen sehr gut, vor welchen Herausforderungen wir im Jubiläumsjahr gestellt waren und wie sie umgesetzt wurden. Über die Jubiläumstage wurde Herausragendes geleistet und ich/wir waren froh darüber, wie alles Hand in Hand und in guter Eintracht abgelaufen ist. Die Jubiläumstage sind harmonisch verlaufen und haben auch ein wenig Eindruck bei den Gästen hinterlassen. Die Gastchöre sind zufrieden wieder abgereist.
Bei 2 Sängerfesten waren wir präsent, konnten aber jeweils nur gute Platzierungen erreichen.

Das kommende Jahr hat wieder einige Herausforderungen parat.
Wir werden 2 Volksliederwettbewerbe besuchen, sind bei der 1250 Jahrfeier aktiv dabei und geben im Oktober zum Abschluss ein Konzert mit den Jagdhornbläsern in der kath. Kirche. Während des Jahres stehen viele Jubiläen an.

Da heißt es bei der Stange zu bleiben und mitzuwirken, damit die LYRA ein gutes Bild und Können abgeben kann.

Ich/Wir wünschen euch und euren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Kommt alle gut und sicher ins neue Jahr. Es soll ein gutes Jahr werden, vor allem soll uns allen eine gute Gesundheit beschieden sein. Dann geht sowieso vieles besser.

 

Euer Peter Kraft (1. Vorsitzender)               31.12.2013