Archiv: Jubiläumspiel Schriesheimer Stadtgeschichte 764 - 1264
 

Nachlese zur Aufführung „ Schriesheimer Stadtgeschichte“.

Sie haben sicherlich aus der lokalen Presse, die ausführlich und sehr positiv über diese Veranstaltung berichtet haben, alles erfahren. Deshalb will ich mich auf die Darsteller, die aus den Reihen der Lyra mitgewirkt haben beschränken.

Nicht weniger als sechzehn Personen waren dabei aktiv. Dies waren: Regisseur Peter Schlechter; Schauspieler: Martin Diehl, Siegfried Keller, Hanspeter Kling und Christel Augustin. Als Sänger und Statisten wirkten mit: Michael Amler, Hanspeter Erdmann, Günter Reinhard, Erich Schmitt, Bernd Mittnacht. Hans Lay, Georg Morast, Karl Rufer, Christian Frank, Jürgen Bischofberger und Michael Ullrich.
Der kleine „Lyrachor“ brachte einen Auszug von „Venitea adoremus“ aus dem Chor der Mönche von Guiseppe Verdi zum Vortrag. Allen Mitwirkenden ein großes Lob und herzlichen Dank. Sie haben den MGV Lyra hervorragend vertreten!

Der Pressewart
H. Weber

schminken
 
 
Zuschauer
Courage Bagage
Peter N.
Mönche - Lyra
Konrad / Bau Strahlenburg
Knechte
   
 
   
Marktrechte für den Mathaisemarkt
Badische Revolution in Schriese
Hoch auf die Revolution
1964 BGM Helfer und Ratsschreiber
 
1964 Wiederverleihung der Stadtrechte – Einweihung des Stadtbrunnens
   
 
 
Ausklang mit: "Freund ich bin vun Schriese"
die Akteure
der Regieseur Peter