Archiv: Juli 2014
 

Weitere Vorhaben stehen an:

So ist das Festbankett zur 1250 Jahrfeier und das gemeinsame Konzert mit den Jagdhornbläsern vorzubereiten.. Deshalb wird gebeten, die kommenden Chorproben pünktlich, vollzählig und intensiv zu nutzen.

Am heutigen Mittwoch
feiern zwei aktive Sänger ihren runden Geburtstag. Der Vorstand gratulierte zum 75. bereits am Vormittag unserem fleißigen Sänger Hansjörg Mittelstädt vom 1. Bass und überreichte das Präsent. Den zweiten Jubilar Peter Günther vom 2.Bass werden wir in der Singstunde zum 65. Geburtstag hochleben lassen und das Präsent überreichen.. Beiden wird das Geburtstagsständchen während der Chorprobe gesunden und alles Gute für die weitere Zukunft gewünscht.

Voranzeige:
Am 2.August werden wir unser beliebtes Grillfest abhalten. Halten Sie sich den Termin frei. Wir treffen uns dazu wieder auf dem Aussiedlerhof der Familie Ringelspacher. Näheres folgt in der Ausgabe vor dem Termin.

Uns allen eine gute Woche
Peter Kraft


 

 

Der MGV LYRA läd alle Mitglieder Freunde und Gönner
zu seinem Grillfest


am Samstag, den 02.08.2014 in die Feldscheuer der Familie Ringelspacher im Rindweg ein.
Beginn ist um 17,00 Uhr. Gönnen sie sich ein paar gemütlichen Stunden bei Grillsteaks, Grillwurst, Bier, Wein und alkoholfreien Getränken zu zivilen Preisen. Salat- und Dessertspenden werden sie ebenfalls wieder erwarten.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.
 
Achtung Sänger!
Die Vorbereitungen zum Grillfest beginnen am Samstagmorgen um 10,00 Uhr.
Der Zusatztermin für die geplante Chorprobe am Donnerstag, den 31.07.14 entfällt, da unser Chorleiter nicht anwesend sein kann! Wir wünschen unseren Sängern und allen Mitgliedern schöne und erholsame Ferien. Die erste Chorprobe nach den Ferien findet am Donnerstag, den 11.09.2014 statt.
Alle Sänger sind aufgerufen konsequent vollzählig und pünktlich die Proben zu besuchen. Wir haben nur noch sechs Proben bis zu unserem Konzert mit den Jagdhornbläsern !!

Über die Vorbereitungsarbeiten für unsere Straußwirtschaft werde ich zu gegebener Zeit berichten. Das Gleiche gilt für die Ferientreffs.


Der Pressewart
H. Weber



 

 

Festabend 1250 Jahre Schriesheim
Am Festabend in der Mehrzweckhalle beteiligte sich auch der Chor der Lyra mit zwei Liedern. Unter der Leitung von Frank Ewald brachten wir „ My Lord, What a Morning“ und „Halleluja“ den zahlreich erschienenen Festgästen zu Gehör und konnte sie damit erfreuen. Den genauen Bericht zu dieser Veranstaltung können sie der Lokalpresse entnehmen. Dank an unseren Chorleiter und den Sängern, die sich diesen Abend für die Sängersache freigehalten haben. Dank aber auch an die Stadtverwaltung Schriesheim für die großzügige Bewirtung.

Liebe Sänger,
am Donnerstag, den 24.07.2014 findet offiziell unsere letzte Chorprobe vor den Ferien statt.  Die Probe beginnt wegen der Hauptprobe unserer Theaterspieler erst um 19,30 Uhr. Wir werden dann entscheiden ob wir auf Grund der Vorbereitungen zu unserem Konzert im Oktober eine weitere Probe am 31.07.14 einschieben werden. Bitte erscheint pünktlich und vollzählig.

Grillfest
An das bereits mehrfach angekündigte Grillfest am 02.08.2014 in der Feldscheuer der Familie Ringelspacher wird erinnert. Salat- und Dessertspender melden sich bitte bei Hildegard Bischofberger zur Koordination. Näheres hierzu in der nächsten Ausgabe.  


Der Pressewart
H. Weber

 

 
Bild 1
 
Bild 1
 


9 Lyraner sangen beim Jubiläumsspiel

zum 1. Bild "Chor der Mönche (Verdi)"... Venite adoremus et procedamus...

Jetzt die 1. Szene im Kloster Ellwangen mit Abt Hariolf und Suonhar, der seine Besitztümer
in und um Schriesheim dem Kloster schenken musste
(aufgrund der Streitigkeiten der Karlmann-Brüder, denn Pipin wurde der neue Franken-Herrscher).