Archiv: Basar der Frauengemeinschaft am 19.11.2016
 
 

 

Wir sind ja froh,
dass wir unsere wöchentlichen Chorproben im Pfarrsaal abhalten können. Deshalb war es für uns Sänger auch selbstverständlich die katholische Frauengemeinschaft als Teil der Pfarrgemeinde bei ihrem jährlichen Basar zu unterstützen.
Am Samstagnachmittag trugen wir zur Kaffeezeit den Gästen drei Lieder vor. Erich Schmitt hatte „In der Fremde“, „Bajazzo“ und zur Einstimmung für die bevorstehende Weihnachtszeit „Weihnachtszauber“ ausgesucht. Da diese guten Anklang bei den Gästen gefunden hatten, forderte uns Vorständin Frau Aurand zu einer Zugabe auf, die wir gerne mit dem Lied „Die Rose“ erfüllten.

Für das Weingeschenk bedanken wir uns ganz herzlich.