Archiv: Juni 2016
 

 

Seinen 50. Geburtstag
durfte am Samstag unser Stadtpfarrer Ronny Baier feiern. Nach dem Dankgottesdienst der Seelsorgeeinheit in der Kirche Maria Himmelfahrt in Schriesheim überbrachten unsere beiden Vorsitzenden Peter Kraft und Franz Weber die Glückwünsche der Lyra und bedankten sich mit einem Fotobuch zusammengestellt von unserem Vereinsfotografen Hans Waldenmayr. Das Buch spiegelt viele Stationen seines Wirkens in Schriesheim wieder. Lieber Herr Pfarrer Baier, wir wünschen Ihnen für die Zukunft viel Gesundheit und Kraft um eine erfolgreiche Arbeit in der Seelsorgeeinheit und mit der Lyra weiterführen zu können.

Golden Hochzeit

durfte am Sonntag unser aktiver Sänger Siegfried Keller mit seiner Frau Ingeborg feiern. Da Beide ja bekanntlich auch im Kirchchor aktiv sind, gestaltete dieser auch den Dankgottesdienst mit. Die Sänger der Lyra brachten danach dem Jubelpaar ihr verdientes Ständchen. Peter Kraft beglückwünschte die Beiden und lobte Siegfried als überaus fleißigen Sänger. Aber auch als fleißiger Helfer bei vielen Anlässen war er immer präsent.  Als Zeichen des Dankes überreichte er Ingeborg einen Blumenstrauß und Siegfried ein Präsent. Wir wünschen dem Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre bei guter Gesundheit und viel Spaß beim Chorgesang.

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

Auf stolze 85 Lenze
konnte unser passives Ehrenmitglied Otto Lukas am 17.06.16 zurückblicken. Grund genug für Christel Augustin und Franz Weber die Glückwünsche der Lyra an seinem Ehrentag zu überbringen und ihm für seine lange Treue zum Verein mit einem Präsent zu danken. Liebes Ehrenmitglied von dieser Stelle aus nochmals alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft. Für die Spende bedanken wir uns ganz herzlich.

Chorprobe
am Donnerstag, den 23.06. um 18,45 Uhr nicht vergessen. Wir wollen uns in den nächsten beiden Proben ein wenig für unseren Ausflug nach Freiburg vorbereiten.

Am Programmablauf
des Ausflugs ändert sich nichts. Um jedoch die gesetzlichen Vorschriften für Busfahrer einzuhalten, musste der zeitliche Ablauf geändert werden. Das Programm mit den geänderten Zeiten wird am Donnerstag in der Probe ausgegeben. Den passiven Mitgliedern wird es durch Sänger ausgehändigt.

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

Achtung Sänger
Die Chorprobe am Donnerstag, den 16.06.16 fällt aus! Wir treffen uns wieder am 23.06.16 um 18,45 Uhr bitte vollzählig im Pfarrsaal zur nächsten Probe.

Vereinsausflug
Ich darf dieTeilnehmer nochmals daran erinnern, dass die Reisekosten von 198€ pro DZ bzw. 117€ für das EZ bis zum 15.06.16 zu zahlen sind. Sollte dies noch nicht geschehen sein so bitte ich um umgehende Erledigung. Ein Programm mit den geänderten Zeiten erhält noch jeder Teilnehmer.


Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

Ein turbulentes Wochenende
hatten die Sänger zu bewältigen. Zunächst waren wir bei den Festtagen unseres Brudervereins Liederkranz gefordert. Am Freitag waren unsere Vorstände beim Festbankett um die Grußworte der Lyra zu überbringen. Hier ein Auszug der Rede unseres Vorsitzenden Peter Kraft.

Liebe Liederkränzler, herzlichen Glückwunsch zum außergewöhnlichen Jubiläum – 175 Jahre Liederkranz, mit großem Stolz könnt ihr auf diese Zahl blicken. Es ist großartig in all den Jahren die Begeisterung am Gesang wachgehalten zu haben.
Für die Zukunft wünschen wir viel Erfolg in der Chorarbeit und dass die Freude am gemeinsamen Singen weiterhin erhalten bleibt, damit der Liederkranz seinen kulturellen und geselligen Beitrag auch in Zukunft für sich selbst und Schriesheim erfüllen kann. Die musikalischen Grüße meines Chors folgen Morgen beim Gratulationssingen.
Euer Bruderverein LYRA.

So traf sich der Chor schon rechtzeitig am Samstag in der Mehrzweckhalle um den Liedbeiträgen der beteiligten Chöre zu lauschen. Unterstützt wurden wir ja von unseren Sangesfreunden von der Eintracht Birkenau. Diese hatten selbst ein Fest in Birkenau bei dem viele Sänger eingebunden waren und nicht nach Schriesheim kommen konnten. Da wir ja bekanntlich den selben Chorleiter haben, beschloss der Rest der Birkenauer Sänger, die dem Liederkranz ebenfalls die Ehre erweisen wollten sich unserem Chor anzuschließen. Da unser Chorleiter auch noch eine andere Verpflichtung hatte, traten wir als letzter Chor beim Gratulationssingen auf. Frank Ewald hatte die drei Stücke „Wir kamen einst von Piemont“, „Sailing“ und „In froher Runde“ ausgesucht. Dem Beifall entsprechend hat der große Chor einen guten Eindruck hinterlassen und wurde vom Publikum zu einer Zugabe aufgefordert, die wir gerne mit dem „Abendfrieden gaben. Dann war es aber Zeit um nach Hause zu gehen, denn am Sonntagmorgen wartete der nächste Auftritt der Lyra beim Sängerfest in Baiertal.

Um 10:00 Uhr trafen wir uns am Festplatz zu Abfahrt. Um 11:00 Uhr sangen wir unsere drei Lieder, die wir zum Volkslieder-Wertungssingen in der Klasse 3B gemeldet hatten ein. „Ich ging emol spaziere“, „My Lord what a Morning“ und „Wir kamen einst von Piemont“ brachten wir als erster Verein in der Klasse zum Vortrag. Dann lauschten wir den nächsten drei Vereinen in unserer Klasse und konnten feststellen, dass diese Klasse außergewöhnlich stark besetzt war. Dann hieß es warten, denn erst nach 18:00 Uhr wurden die Ergebnisse bekannt gegeben und um 19:00 war dann die Preisverteilung. Hier das Ergebnis unserer Klasse. Von den vier angetretenen Vereinen belegten wir den 3. Platz. Es war der erwartete enge Ausgang, so lagen wir lediglich zwei bzw. 2,4 Punkte hinter dem 2. bzw. 1. Klassensieger bei drei gesungenen Liedern. Es soll für uns Sänger ein Ansporn sein es beim nächsten Mal besser zu machen. Vielleicht ist es auch einmal möglich mit der gesamten „Mannschaft“ anzutreten, denn wir mussten auf einige Sänger verzichten, die auf Grund von Krankheit, Beruf oder privatem Anlass fehlten.

Vereinsausflug
Liebe Mitglieder, wir haben noch wenige Plätze frei für den Ausflug nach Freiburg vom 09. bis 10.07.16. Der letzte Anmeldetermin ist der kommende Donnerstag, den 09.06.16. Anmelden kann man sich bei jedem Sänger oder bei Peter Kraft Tel. 42525. Der Reisepreis ist bis zum 15.06.16 auf das Vereinskonto 
IBAN: DE04672901000057180021 BICGENODE61HD3 zu überweisen!

Gleich zwei 75ern,
konnte unsere Vertreterin der Passiven die Glückwünsche des Vereins überbringen. Am 29.05. war dies
Anna-Maria Lay, Ehefrau unseres leider viel zu früh verstorbenen Bassisten Hans Lay. Mit einem Blumengebinde bedankte sie sich bei der Jubilarin für die Treue zum Verein.

Am 03.06. war es Peter Haas der seinen Ehrentag hatte. Auch hier überbrachte sie die Glückwünsche und den Dank des Vereins mit einem Präsent. Für die Spende bedanken wir uns sehr herzlich.

Beiden Jubilaren wünschen wir für die Zukunft viel Gesundheit und noch lange Freude bei der Lyra.

Der Pressewart
Herbert Weber