Archiv: November 2016
 

 

Wir sind ja froh,
dass wir unsere wöchentlichen Chorproben im Pfarrsaal abhalten können. Deshalb war es für uns Sänger auch selbstverständlich die katholische Frauengemeinschaft als Teil der Pfarrgemeinde bei ihrem jährlichen Basar zu unterstützen. Am Samstagnachmittag trugen wir zur Kaffeezeit den Gästen drei Lieder vor. Erich Schmitt hatte „In der Fremde“, „Bajazzo“ und zur Einstimmung für die bevorstehende Weihnachtszeit „Weihnachtszauber“ ausgesucht. Da diese guten Anklang bei den Gästen gefunden hatten, forderte uns Vorständin Frau Aurand zu einer Zugabe auf, die wir gerne mit dem Lied „Die Rose“ erfüllten.
Für das Weingeschenk bedanken wir uns ganz herzlich.

Am Sonntag,
den 27.11.16 haben wir um 16,00 Uhr unseren nächsten Auftritt bei der Weihnachtsfeier des VdK im Saal des Gasthauses „Goldener Hirsch“. Die Sänger treffen sich hierzu in Sängerkleidung um 15,30 Uhr im Schulhof an der Kirche zum Einsingen.

Lyrafrauen Treff
Am Donnerstag, den 24.11.16 treffen sich die Frauen bei Sonja Kremer im Dossenheimer Weg Nr. 38 um
18.00 Uhr.
Liebe Sänger, wenn ihr eure Frauen dort hinbringt, könnt ihr anschließend gleich zur Chorprobe fahren, dann seid ihr pünktlich anwesend und wir können gut für unsere bevorstehenden Aufgaben vorbereiten.

Liebe Mitglieder und Freunde der Lyra
Sie haben die schriftlichen Einladungen zu unserer Adventsfeier am 04.12.16 um 15,00 Uhr im Pfarrsaal des katholischen Pfarrzentrums erhalten. Wie gewohnt werden wir mit Kaffee/Tee und Kuchen beginnen. Hierzu hoffen wir wieder auf viele Kuchenspenden. Diese sollten sie mit Hildegard Bischofberger Tel 65351 wegen Sorte/Art absprechen. Auch wollen wir wieder eine Tombola zur Auslosung bieten. Ab Montag, den 28.11.16 werden Mitglieder mit dem Einsammeln der uns zugedachten Geschenke bei ihnen vorbeischauen. Geldspenden nehmen wir hierfür auch gerne entgegen und stellen auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Für ihre Unterstützung bedanken wir uns im Voraus.

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

Nachträgliche Glückwünsche
überbrachten Christel Augustin und Franz Weber unserem langjährigen Mitglied  Paul Stang und seiner Frau Monika zu ihrer Goldenen Hochzeit, die sie am 29.10.16 feierten. Da sie an ihrem Ehrentag nicht anwesend waren, holte der Verein die Überbringung der Glückwünsche am vergangenen Donnerstag nach. Zum Dank für die Vereinstreue und die rege Teilnahme am Vereinsleben übergaben unsere beiden Vereinsvertreter ein Präsent. Für die Zukunft wünschen wir viel Gesundheit und Spaß mit  Familie und der Lyra. Gleichzeitig ein herzliches Dankeschön für die Spende.

Volkstrauertag

Wie jedes Jahr beteiligten sich die Sänger von Liederkranz, Eintracht und Lyra in einer Chorgemeinschaft bei der Gedenkfeier am Ehrenmahl in der Bismarckstraße.  Unter der Direktion des Liederkranz-Chorleiters Torsten Gedak sangen wir „Heilig Heimatland“ und „Ich bete an die Macht der Liebe“. Dank an alle Sänger, die sich an dieser Veranstaltung beteiligt haben.

Achtung Sänger

am Samstag, den 19.11.16 treffen wir uns um 14,45 Uhr im unteren Schulhof zum Einsingen für unseren Auftritt beim Basar der katholischen Frauengemeinschaft. Bitte kommt pünktlich und vollzählig. Näheres wird in der Probe am Donnerstag bekannt gegeben.

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

Zum Volkstrauertag
am 13.11.2016 treffen sich die vereinten Männerchöre Schriesheims um 10,45 Uhr in der Gymnastikhalle der Strahlenberger Schule zum Einsingen. Anschließend gehen wir gemeinsam zum Ehrenmal in die Bismarckstraße, wo wir die Feierstunde mitgestalten werden. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Terminänderung
Achtung Sänger, der Termin zum Auftritt beim Basar der katholischen Frauengemeinschaft hat sich geändert! Dieser ist vorverlegt auf Samstag, den 19.11.16 um 15,00 Uhr.
Am 27.11.16 werden wir die Weihnachtsfeier des VdK mitgestalten. Uhrzeit wird rechtzeitig in der Probe bekannt gegeben.

Liebe Mitglieder

Unsere Adventsfeier findet am 04.12.16 um 15,00 Uhr im Pfarrsaal des katholischen Pfarrzentrums statt. Wir bitten sie sich diesen Termin freizuhalten. Eine Einladung in schriftlicher Form wird ihnen demnächst zugehen.

Liebe Sänger
,
ihr seht wir haben einiges vorzubereiten. Kommt deshalb pünktlich und vollzählig in die Proben, damit wir gut vorbereitet unsere Termine absolvieren können.

Ein Dankeschön

an unseren Jubilar und „Wassermeister“ Gerhard Walther für die Einladung zu Speis und Trank und die Spende.
Der Pressewart

Herbert Weber