Archiv: Februar 2016
 

 

Nachträglich,
zum 70. Geburtstag, gratulierten Christel Augustin und Franz Weber unserem passiven Ehrenmitglied Bernhard Lenz zu seinem 70. Geburtstag, den er bereits am 02.02.2016 feierte. Da er an seinem Ehrentag nicht anwesend war, bedankte sich der Verein nun nachträglich für seine Treue zum Verein.
Lieber Herr Lenz, bleiben sie gesund und weiterhin so interessiert an der Lyra. Ein herzliches Dankeschön sagen wir für die Spende.

Mathaisemarkt 2016
Bereits am vergangenen Samstag haben wir mit den Vorbereitungen für den Mathaisemarkt - Festzugswagen begonnen. Diese werden am Samstag, den 27.02.16 ab 10,00 Uhr in der Halle des Aussiedlerhofes Müller im Rindweg fortgesetzt. Wir hoffen wieder auf viele fleißige Hände.

Vorankündigung Sängertermin!
Traditionell beteiligen sich die Schriesheimer Männerchöre an der Eröffnung und am Krönungsabend des Mathaisemarktes. Die Sänger treffen sich hierzu am 04.03.2016 um 18,30 Uhr im neuen Rathaus zum Einsingen. Der Auftritt erfolgt in weißem Hemd und dunkler Hose.

Chorprobe

Liebe Sänger, kommt bitte alle pünktlich zur Probe, damit wir mit unserem Vorbereitungsprogramm durchkommen. Wir ihr wisst, muss unser Chorleiter in nächster Zeit einer weiteren Verpflichtung nachkommen und deshalb unsere Probe pünktlich beenden.

Unser Vorstand muss sich leider einem operativen Eingriff unterziehen. Wir drücken ihm alle die Daumen für einen erfolgreichen Eingriff und wünschen baldige Gesundung!!
In unserer Vorstandssitzung haben wir beschlossen, dieses Jahr einen Familienausflug durchzuführen. Ich habe mich bereiterklärt diesen zu organisieren und werde bis zur Jahreshauptversammlung am 17.03.2016 Vorschläge unterbreiten.

Liebe Mitglieder
,
herzliche Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016, die am 17.03.2016 um 20,15 Uhr in unserem Vereinsraum im Kulturpavillon der Strahlenberger Grundschule rechts neben dem VHS Gebäude stattfindet.

Tagesordnung

  1. Eröffnung durch den Vorsitzenden
  2. Jahresberichte des Vorstandes
  3. Aussprache üb er die Jahresberichte
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Neuwahlen der Gesamtvorstandschaft (außer 2. Vorstand)
  6. Verschiedenes

Anträge bzw. Änderungen zur Tagesordnung müssen schriftlich beim ersten Vorsitzenden Peter Kraft, Friedensstraße 25 in 68542 Heddesheim bis 1 Woche vor Beginn eingegangen sein  ( § 11 der Satzung )

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

Nachruf
Am Samstag, den 13.02.2016 verstarb unser langjähriger aktiver Sänger und jetziges passives Ehrenmitglied

Otto Kinzig

im Alter von 96 Jahren. Herr Kinzig war seit 1934 Mitglied der Lyra und leitete viele Jahre
als Kassierer die finanziellen Geschicke des Vereins.
Wir verlieren mit Ihm ein treues Lyra-Mitglied. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Wir werden ihm am Mittwoch, den 17.02.2015 bei der Trauerfeier die letzte Ehre erweisen
und uns gesanglich von Ihm verabschieden.

Der Vorstand

 

 

 

Freud und Leid
liegen ja bekanntlich nah beieinander. So hatten am 03.02.16 Christel Augustin und Franz Weber die freudige Aufgabe unserem passiven Mitglied Paul Stang die Glückwünsche des Vereins zu seinem 75. Geburtstag zu überbringen. Mit einem Präsent bedankten sie sich für die vielen treuen Jahre zur Lyra. Für die Spende sagen wir ein herzliches Dankeschön und wünschen für die Zukunft viel Gesundheit und Spaß in der Familie und mit der Lyra.

Goldene Hochzeit
feierten am 12.02.2016 Helga und Ludwig Reinhard. Ehrensache, dass unsere beiden Vorstände die Glückwünsche der Lyra an ihrem Ehrentag persönlich überbrachten. Helga Reinhard war 1963 bei unserem 40 jährigen Jubiläum Ehrendame. Ludwig Reinhard ist ja bekanntlich ein echter „Lyra-Bub“. Er begann als aktiver Sänger. Unser damaliger Chorleiter Albert Klosa erkannte bald sein musikalisches Talent und förderte ihn. So wurde er bald Vizechorleiter der Lyra. Dann leitete er viele Jahre erfolgreich das Jugendquartett der Lyra. Als 1968 Albert Klosa verstarb übernahm er die musikalische Leitung des Chores bis 1977. Bis zum heutigen Tage ist Ludwig Reinhard der Lyra verbunden uns ist immer bereit unseren Chor zu leiten, wenn wir ihn benötigen. Dafür ein ganz großes Dankeschön. Liebe Helga und lieber Ludwig, wir wünschen Euch für die Zukunft noch viele gesunde gemeinsame Jahre mit eurer Familie und bleibt der Lyra weiter gewogen. Für die Spende bedanken wir uns sehr herzlich.


Als neues aktives Mitglied
dürfen wir Willi Schrepp in unserem Chor begrüßen. Wir hoffen auf gute Zusammenarbeit und Unterstützung im zweiten Bass.

Seine erste „Schnuppersingstunde“ verbrachte Daniel Gohlke am vergangenen Donnerstag bei uns. Schön, dass er versprochen hat, am kommenden Donnerstag wieder zu Erscheinen. Daniel ein herzliches Willkommen ist dir gewiss.


Achtung Sänger!
Heute am Mittwoch, den 17.02.16 treffen wir uns um 13,30 Uhr im Hof der Gaststätte Frank zum Einsingen für die Trauerfeier für Otto Kinzig. Am Abend um 19,30 Uhr findet in der Gaststätte zum „Weißen Lamm“ eine Sitzung des Gesamtvorstandes statt.
Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Der Pressewart
Herbert Weber