Archiv: Vorbereitung für das Herbstkonzert 2018
 
 

 

1923 – 2018 • 95 Jahre Männerchor Lyra Schriesheim e.V.


Liebe Freunde der Chormusik,
in zwei Wochen am Sonntag, den 28.10.2018 ist es soweit, dann stellt sich der Lyra-Chor mit seinen Solisten und den Kurpfälzer Krummhornbläsern in Schriesheims guter Stube dem Zehntkeller vor. Unser Chorleiter hat ein tolles Programm zusammengestellt, das dem Motto „Tradition trifft Moderne“ mehr als gerecht wird. Es wird ihnen zeigen wie „jung“ der Chor in diesen 95 Jahren seines Bestehens geblieben ist.

Sichern Sie sich deshalb rechtzeitig ihre Eintrittskarten, denn die Besucherzahl ist seitens der Stadtverwaltung reglementiert. Diese können Sie wie bereits bekannt gegeben bei OPUS Heidelberger Str.10 und Blumen KIMMEL In der Schanz 25/1 oder über jeden aktiven Sänger zum Preis von 12 € erwerben. Der Beginn der Veranstaltung ist um 17,00 Uhr. Einlass ab 16,00 Uhr. Der Zehntkeller ist bestuhlt. Vor dem Konzert, in der Pause und nach dem Konzert können Sie sich ein Gläschen Wein der Winzergenossenschaft Schriesheim gönnen.

Ferner bieten wir Ihnen auch kleine Snacks an. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 
Unser Projektchor bei bester Laune!

 

Achtung Sänger!
Am Donnerstag, den 18.10.18 kommt um 19,00 Uhr unsere Pianistin Mihaela Tomi zu unseren ersten gemeinsamen Probe, die im Pfarrsaal stattfindet. Seid bitte ganz pünktlich, denn ihr wisst wir haben ein großes Programm vor uns.

Am Donnerstag, den 25.10.18 ist dann um 19,00 Uhr unsere Chorprobe im Zehntkeller! Hier werden wir nochmals mit unserer Pianistin und den Kurpälzer Krummhorn Bläsern proben. Auch hier ist Pünktlichkeit geboten, da die Band noch eine weitere Verpflichtung hat.

Der Ablauf der Vorbereitungsarbeiten, sowie der Zeitpunkt der Generalprobe wird in der Probe am 25.10. bekannt gegeben.


Sein 125 jähriges Jubiläum
feierte am Sonntag, den 14.10.2018 der katholische Kirchenchor Cäcilia Schriesheim in Verbindung mit dem Pfarrfest. Wir gratulieren dem Chor ganz herzlich zu ihrem stolzen Jubiläum und wünschen weiterhin erfolgreiches Wirken in der Pfarrgemeinde.

Der Pressewart
Herbert Weber