Archiv: Lyra Ostertreff am Ostermontag, 22.4.2019
 

 

Gelungener Ostern Familiennachmittag
In einer etwas abgewandelten Form fand dieses Jahr unser Ostermontag-Nachmittag im Pfarrsaal statt.
Peter Kraft konnte die recht zahlreich erschienenen „Alten“ begrüßen, die unserer Einladung gefolgt sind. Bei einem sehr reichhaltigen Kuchenbuffet und Kaffee/Tee hatte man genügend Zeit zu einem Plausch.
Doch dann konnte Hans Waldenmayr eine Überraschung ankündigen. Unser aktiver Sänger Willi Schrepp und seine Frau hatten ihre Enkeltochter Sarah Schrepp mitgebracht, die uns spontan mit den zwei Stücken „Wenn ich ein Vöglein wär“ und der Champagner Arie aus der Oper Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart am Flügel überraschte. Ein rieser Applaus war der Lohn für den gekonnten und ohne Noten vorgetragenen Auftritt. Liebe Sarah ein ganz herzliches Dankeschön für deinen Mut.
Auch Hans Waldenmyr hat sich mit seiner Tonbildschau tolle Bilder ausgesucht, die uns zurückführten in die alten Adlerzeiten bis zu unserer großen Konzertreise nach Amerika und Kanada. Lieber Hans auch dir ein herzliches Dankeschön für deine Mühe. So vergingen schnell die Stunden und alle Besucher gingen zufrieden am Abend nach Hause.
Herzlichen Dank an alle Kuchenspender für das tolle Kuchenbuffet und an die Organisatoren, Helfer der Bewirtung ohne die der Nachmittag nicht möglich gewesen wäre.