Archiv: Seelenmesse
 

 

Requiem für Martin Jöst
Am vergangenen Samstag gestalteten wir das Requiem für unser verstorbenes Ehrenmitglied Martin Jöst und unserer Förderin Marie Neubauer in der katholischen Kirche mit.
Vier Lieder hatte unser Vizedirigent Erich Schmitt hierzu ausgesucht: „Mit dem Herrn fang alles an“, „Heilig heilig“, „Herr schenke den Frieden“ und „Sancta Maria“, mit denen wir dem Gottesdienst einen würdigen Rahmen verleihen konnten.
Unser erster Vorsitzender Peter Kraft hielt den Nachruf in dem er die 65 jährige Zugehörigkeit zur Lyra von Martin Jöst erwähnte, diese endete nun zu Beginn des Jahres. Am 22.01.2019 fand seine Beisetzung in Viernheim statt, zu der eine Abordnung der Lyra teilnahm und ein Blumengebinde niederlegte. Die guten Verbindungen enden damit nicht, sondern bleiben durch seine Tochter Renate erhalten.