Archiv: April 2019
 

 

Chorprobe
Die kommende Chorprobe am Donnerstag, den 18.04.19 findet wieder im Pfarrsaal gemeinsam mit unseren Sangesfreunden aus Birkenau um 19,00 Uhr statt. Am Karfreitag entfällt für beide Vereine die Probe. Ebenfalls entfällt die gemeinsame Probe für beide Chöre am Donnerstag, den 25.04.19 in Schriesheim. Die nächste gemeinsame Probe findet also am Freitag, den 26.04.19 um 18,30 Uhr in Birkenau statt. Wir treffen uns hierzu wieder um 17,45 Uhr am Festplatz um in Fahrgemeinschaften nach Birkenau zu fahren.

Einladung zum Ostermontag Familientreffen
Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner der Lyra kommen Sie zu unserem Treffen am Ostermontag in den Pfarrsaal zu einem gemütlichen Plausch bei Kaffee/Tee und selbstgebackenem Kuchen. Unser Vereinsfotograph Hans Waldenmayr hat eine Bild- und Tonschau aus dem Vereinsleben der letzten Jahre vorbereitet, die sicherlich bei Vielen freudige Erinnerungen wecken wird. Auch haben die Organisatoren nach der Kaffezeit für Speis und Trank gesorgt. Wir hoffen auf rege Beteiligung und wünschen schöne Ostertage.

Danke
lieber Hermann für die Einladung zu Speis und Trank nach der letzten Chorprobe. Das Essen hat uns vorzüglich gemundet und das köstliche Nass haben wir ebenfalls genossen. Alle Sänger wünschen dir weiterhin viel Gesundheit damit Du mit uns noch lange musizieren uns feiern kannst.


Der Pressewart
Herbert Weber


 

 

70 Jahre jung
wurde in der letzten Woche unser „Jungsänger“ Hermann Schrepp. Unsere beiden Vorsitzenden Peter Kraft und Franz Weber besuchten den Jubilar an seinem Geburtstag in Ladenburg um ihm die Glückwünsche des Vereins auszusprechen. Lieber Hermann herzlichen Dank, dass du vor fast drei Jahren zu uns gekommen bist, nachdem Du ja zuvor schon 50 Jahre in Ladenburg aktiv warst. Wir freuen uns dass es Dir bei uns so gefällt und Du es fertig gebracht hast zwei weitere Sänger aus Ladenburg zu uns mitzubringen. Wir sind stolz auf unser Ladenburger „Dreigestirn“. Als Dank durftest Du hierfür ein Schriesheimer Weinpräsent entgegennehmen. Lieber Hermann die Sänger wünschen Dir für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und weiterhin viel Freude bei der Lyra. Für die Einladung am Donnerstag nach der Chorprobe sagen wir herzlichen Dank.

Achtung Sänger!
Nachdem wir am vergangenen Freitag gemeinsam bei der Eintracht Birkenau geprobt haben, treffen wir uns am kommenden Donnerstag, den 11.04.19 wieder wie gewohnt im Pfarrsaal zur Probe. Desweiteren sind bis zu unserem gemeinsamen Auftritt in Afolterbach am 04.05.19 folgende Proben geplant:


18.04.19 18,45 Uhr gemeinsame Probe in Schriesheim im Pfarrsaal
25.04,19 18,45 Uhr Chorprobe in Schriesheim mit freiwilliger Beteiligung Birkenau
26.04.19 18,30 Uhr Chorprobe in Birkenau mit freiwilliger Beteiligung Schriesheim
02.05.19 18,45 Uhr gemeinsame Chorprobe in Schriesheim
03.05.19 18,30 Uhr gemeinsame Chorprobe in Birkenau

Erinnerung
Für unseren Familiennachmittag am Ostermontag werden Kuchenspender gebraucht, bitte bei Hildegard Bischofberger Tel. 65351 melden!

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 


Achtung Sänger Probenänderung !!

Wie in der letzten Probe bekannt gegeben fällt die Chorprobe am Donnerstag, den 04.04.2019 aus und wird auf Freitag, den 05.04.2019 verlegt. Diese findet zusammen mit unseren Sangesbrüdern von der Eintracht Birkenau in Birkenau um 18,30 Uhr statt. Wir treffen uns hierzu am Festplatz wo wir in Fahrgemeinschaften um 17,45 Uhr abfahren. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Requiem
Am vergangenen Samstag gestalteten wir das Requiem für unser verstorbenes Ehrenmitglied Martin Jöst und unserer Förderin Marie Neubauer in der katholischen Kirche mit. Vier Lieder hatte unser Vizedirigent Erich Schmitt hierzu ausgesucht: „Mit dem Herrn fang alles an“, „Heilig heilig“, „Herr schenke den Frieden“ und „Sancta Maria“, mit denen wir dem Gottesdienst einen würdigen Rahmen verleihen konnten. Unser erster Vorsitzender Peter Kraft hielt den Nachruf in dem er die 65 jährige Zugehörigkeit zur Lyra von Martin Jöst erwähnte, diese endete nun zu Beginn des Jahres. Am 22.01.2019 fand seine Beisetzung in Viernheim statt, zu der eine Abordnung der Lyra teilnahm und ein Blumengebinde niederlegte. Die guten Verbindungen enden damit nicht, sondern bleiben durch seine Tochter Renate erhalten.

Ebenso trauern wir um Frau Marie Neubauer, die am 16.01.2019 kurz nach ihrem 90. Geburtstag verstarb. Sie wurde am 01.02.2019 auf dem Schriesheimer Friedhof beigesetzt. Sie hat sicher unser Vereinsleben und die Aktivitäten beobachtet und auch unser Singen im kirchlichen Bereich geschätzt. Völlig überrascht hat uns, dass wir in Ihr eine Gönnerin hatten.
Mit unseren Liedern bedanken wir uns bei beiden Gönnern und werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren. Mögen sie in Gottes Frieden ruhen.
Danke an alle Sänger, die zum Gelingen dieses Auftritts beigetragen haben.

Voranzeige Ostertreff
Am Ostermontag, haben wir in etwas abgeändeter Form wieder unser Familiennachmittag im Pfarrsaal geplant. Wir wollen in gemütlicher Lyra-Runde das Osterfest bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen. Da unsere Kinder/Enkelkinder aus dem Alter fürs „Osternestsuchen“ raus gewachsen sind wollen wir es mit den „Alten“ in gemütlicher Runde probieren. Dazu benötigen wir natürlich wieder Kuchenspender. Bitte meldet Euch bei Hildegard Bischofberger Tel. 65351 und gebt die Sorte/Art an.

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 


80 Jahre

wurde in der vergangenen Woche unser passives Ehrenmitglied und langjähriger Solist bei vielen Konzerten Rolf Krämer. In Sängerkreisen wurde er gerne liebevoll wegen seiner kräftigen Baritonstimme der „Odenwald-Kosak“ genannt. Grund genug für unsere beiden Vorstände ihn in Rippenweier aufzusuchen um Ihm die Glückwünsche des Vereins zu überbringen. Als Dank für seine Leistungen für den Verein übergaben sie ein Präsent verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Jahreshauptversammlung
In einer sehr harmonischen Versammlung wurden die einzelnen Tagesordnungspunkte zügig abgearbeitet. Franz Weber wurde als zweiter Vorstand für weitere zwei Jahre einstimmig gewählt. Die Satzungsänderung die durch die neue Datenschutzverordnung nötig war, wurde von der Versammlung ebenfalls einstimmig beschlossen. Als neuer Kassenprüfer wurde Ingo Kuntermann gewählt. Da ich aus privaten Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte, verweise ich auf die Berichte der Tagespresse.

Chorprobe
Am Donnerstag, den 28.03.2019 beginnt unsere Chorprobe bereits um 18,30 Uhr! Wir proben zuerst die Lieder für unseren nächsten Auftritt, bevor die Birkenauer Sängerfreunde um 19,00 Uhr zu uns kommen und wir für unsere beiden gemeinsamen Auftritte im Mai proben. Bitte Sänger seid pünktlich und vollzählig anwesend.

Requiem für Martin Jöst
am Samstag, den 30.03.2019 um 18,00 Uhr findet ein Requiem für unser verstorbenes Ehrenmitglied Martin Jöst in der katholischen Kirche Schriesheim statt. Wir werden dieses musikalisch mitgestalten. Die Sänger treffen sich hierzu um 17,30 Uhr im Pfarrsaal zum Einsingen. Der Auftritt erfolgt in Sängerkleidung.

Der Pressewart
Herbert Weber