Archiv: Dezember 2019
 

 

Liebe Sänger,
die letzte Chorprobe 2019 finden wie gewohnt Donnerstag 19.12.19 um 18,45 Uhr statt. Anschließend gemütlicher Jahresausklang.
Die erste Chorprobe 2020 findet am Donnerstag, den 16.01.2020 im Pfarrsaal statt.

Liebe Mitglieder, liebe Schriesheimer.
Dies ist die letzte Ausgabe des Schriesheimer Mitteilungsblattes 2019. Darum will ich dies zum Anlass nehmen ihnen für das bevorstehende Weihnachtsfest fröhliche und friedliche Festtage im Namen der Vorstandschaft zu wünschen. Bleiben Sie gesund und kommen wohlbehalten in das Neue Jahr 2020!

Ihr Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

Nachtrag zur Adventsfeier
Ganz vergessen habe ich in meinem Bericht unsere drei mutigen Sängersöhne Daniel und Robert Biesinger und Moritz Huber zu erwähnen, die sich spontan angesprochen von unserem Chorleiter Frank Ewald zum Mitsingen bereit erklärt haben.

Peter Kraft 75 Jahre
Am vergangenen Donnerstag brachten wir unserem ersten Vorstand und Schriftführer vor der eigentlichen Chorprobe sein wohlverdientes Geburtstagständchen. Unser zweiter Vorstand Franz Weber überbrachte die Glückwünsche und bedankte sich im Namen aller Mitglieder für die enorme Arbeitsleistung im Verein mit einem Präsent. Aber mehr war für Ihn die Überraschung dass die mutigen Mitsänger der Weihnachtsfeier und Peter Kuntermann in der vorletzten Chorprobe dieses Jahres dabei waren. Hoffen wir dass Sie sich an unserem gemeinsamen Hobby Chorgesang weiter erfreuen. Für die Einladung nach der Chorprobe bedanken sich die Sänger ganz herzlich. Lieber Peter auch von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Glückwunsch alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft.

Achtung Sänger,
wie in der letzten Probe besprochen gestalten wir am Heiligabend den Familien Weihnachtsgottesdienst in der katholischen Kirche um 17,00 Uhr mit. Der Termin zum Einsingen findet um 16,15 Uhr im Pfarrsaal statt. Der Auftritt erfolgt in Sängerkleidung.

Die letzte Probe für dieses Jahr ist am 20.12.2018 wie gewohnt im Pfarrsaal.
Die erste Chorprobe im neuen Jahr findet am Donnerstag, den 10.01.2019 statt.

Liebe Mitglieder, liebe Schriesheimer,
das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das Jahr 2018 neigt sich seinem Ende zu. Der Chor konnte sich im 95. Jahr seines Bestehens eindrucksvoll mit einem Jubiläumskonzert präsentieren. Einen letzten öffentlichen Auftritt haben die Sänger am Heiligabend in der katholischen Kirche beim Weihnachtsgottesdienst. Der Verein bedankt sich bei Allen, die uns bei unseren Aktivitäten im abgelaufenen Jahr unterstützt beziehungsweise besucht haben. Wir wünschen Ihnen schöne und friedvolle Weihnachtstage, einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und der LYRA wohlgesonnen.

Der Pressewart
Herbert Weber

 

 

 

ADVENTSFEIER am 08.12.2019
Beachten Sie hierzu die Sonderanzeige in dieser Ausgabe !
Die Sänger, die mit dem Einsammeln der Tombola-Geschenke beschäftigt sind, werden im Laufe dieser Woche noch bei ihnen vorbeischauen falls noch nicht geschehen. Auch an die Kuchenspender nochmals die Bitte sich mit Hildegard Bischofberger in Verbindung zu setzen. Die Helfer für den Auf- und Abbau sind ab Samstag bzw. Montag jeweils 10,00 Uhr gefordert. Der Zeitpunkt des Einsingens am Sonntag wird in der Probe am Donnerstag bekannt gegeben.

VDK Weihnachtsfeier
Dieses Jahr eröffnete der LYRA-Chor die Feier. Unter Leitung von Erich Schmitt ließen wir den Tschechischen Choral „Trommellied“ sowie das Lied „Abendruhe“ erklingen. Doch als wir erfuhren, dass die Vorsitzende Wanda Stracka ihren 70. Geburtstag feierte ließen wir Sie musikalisch „Hoch“ leben und setzten mit dem „Abendfrieden“ einen Geburtstagsgruß darauf. Mit den Liedern konnten wir den Gästen und der Jubilarin eine große Freude bereiten und nahmen gerne den Applaus entgegen. Der überraschten Jubilarin einen herzlichen Dank für das Kuvert.

Der Pressewart
Herbert Weber


 

 

Unser Ex-Kassier wurde 75
Am vergangenen Donnerstag brachten wir unserem aktiven Ehrenmitglied und langjährigen Kassier Karl Heinz Reinhard nachträglich sein Ständchen zu seinem 75. Geburtstag, da er an seinem Ehrentag nicht anwesend war. Peter Kraft bedankte sich für die langjährige geleistete Arbeit für den Verein und übergab mit den besten Wünschen für die Zukunft ein Weinpräsent. Lieber Karl Heinz für die Einladung zu Speis und Trank nach der nächsten Chorprobe am Donnerstag, den 07.11.2019 bedanken sich die Sänger ganz herzlich.

Totengedenken an Allerseelen
Am Samstag, den 02.11.19 gestalteten wir unter Leitung von Erich Schmitt die Eucharistiefeier mit Totengedenken der im letzten Jahr Verstorbenen Gemeinde- und Vereinsmitglieder in der katholischen Kirche mit. Mit den Liedern: „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Veni Jesu“, „Sanctus“ und „Sancta Maria“ konnten wir feierliche Akzente setzen. Allen Sängern und unserem Dirigenten Erich Schmitt herzlichen Dank für ihren Einsatz.

Achtung Sänger!!
Die Chorproben in den Wochen 46 und 47 werden jeweils mittwochs zur gleichen Zeit stattfinden. Bitte richtet euch darauf ein. Näheres in der Probe am Donnerstag.

Der Pressewart
Herbert Weber